Schweißbare Kunststoffe kommen in vielen Anwendungsgebieten in der Industrie zum Einsatz. Rohre, Formteile, Armaturen. Flansche und diverse Zubehörteile aus PE, PP oder PVDF können hierbei durch verschiedene Schweißverfahren (Heizelementmuffenschweißen, Heizelementstumpfschweißen oder Heizwendelschweißen) homogen miteinander verbunden werden. Die Schweißverbindung erfolgt ohne Zugabe von chemischen Zusatzstoffen und ist somit werkstoffrein.


Downloads

Produktkatalog Schweißbare Kunststoffe 2017